Schanzer Krimi Theater



Impressum


KREATIVE LEITUNG

Martin C.P.M. Hamberger
Schäffbräustr. 17
85049 Ingolstadt
Telefon: 0151 / 129 85 437
Email: Schanzer Krimi Theater


TECHNISCHE BETREUUNG

Michael Wallner
www.mwallner.de


KULINARISCHE BETREUUNG

Ulrike Hacker
www.ulliskueche.de


URHEBERRECHTE

Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte und Photos unterliegen dem Schutz des deutschen Urheberrechts und anderer Schutzgesetze.

Bilder und Texte von: Martin C.P.M. Hamberger
Symbole für Menü-Optionen: rechtmäßig erworben bei de.123rf.com

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung aller Inhalte dieser Website außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet.


HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Hinweis für Abmahnversuche: Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt! Sollte der Inhalt oder die Gestaltung dieser Seite Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzten, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Haftung für Links

Unsere Website enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte und Gestaltung wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen, distanzieren uns davon und machen uns diese auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Haftung bei Teilnahme

Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt freiwillig und auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt durch die Teilnahme an unseren Veranstaltungen entstehen könnten.


DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung fur die Nutzung von etracker

Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 20459 Hamburg Germany.
Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen "cntcookie" von etracker gesetzt. Bitte löschen diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

Datenschutzerklärung Quelle: http://www.e-recht24.de

Datenschutzhinweise Schanzer Krimi Theater

Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht geben.

Welche Daten erheben wir über unser Bestellformular und wofür werden diese benutzt (Zweck der Verarbeitung)?

  • Vor- & Nachname

Diese Information wird abgefragt, damit wir einen Ansprechpartner haben, falls es eine Änderung in Bezug auf das gewünschte Aufführungsdatum gibt.

  • Rechnungsadresse

Da wir Ihnen eine Rechnung schreiben, die auch steuerlich verarbeitet wird, müssen wir diese nach unserem besten Wissen korrekt addressieren. Daher benötigen wir die Adresse der bestellenden Person.

  • Email

Wir benötigen eine gültige Emailadresse der bestellenden Person / des Ansprechpartners, um Ihnen eine Email mit den Überweisungsdaten zusenden zu können, damit ein Vertrag zustandekommen kann. Des weiteren erhalten Sie bei Zahlungseingang eine Zahlungsbestätigungsemail von uns mit relevanten Informationen zur gewählten Aufführung und mit der Rechnung, die ebenfalls als Eintrittsberechtigung für die Aufführung gilt. Zwei Wochen vor Aufführungstermin erhalten sie zudem eine Erinnerungsemail von uns, um Sie an die Aufführung und Aufführungsdetails zu erinnern. Falls es Fragen oder Ungereimtheiten zu den im Bestellformular von Ihnen angegebenen Daten gibt, nutzen wir die Emailadresse auch, um bei Ihnen deshalb nachzufragen (z.B. bei fehlenden oder fehlerhaften Daten). Ohne Emailadresse ist dies nicht möglich und es kommt zu keinem Vertragsabschluss.

  • Telefon o. Handy

Wir erfragen auch eine Telefonnummer (Festnetz o. Handy) des Ansprechpartners, damit wir im Falle einer sehr kurzfristigen Terminänderung in Bezug auf eine Aufführung alle Gäste notfalls auch über die hinterlegte Telefonnummer kontaktieren und informieren können, da Emails in sehr knappen Fällen eventuell nicht mehr gelesen werden. In einzelnen Fällen kann es auch sein, dass wir die Telefonnummer bei Fragen oder Ungereimtheiten zu den im Bestellformular von Ihnen angegebenen Daten nutzen, um diese mit Ihnen zu klären. Die Nutzung der Telefonnummer kommt nur im äußersten Notfall zum Einsatz.

  • Vorstellung

Sie müssen einen Aufführungstermin auswählen, für den Sie Karten bestellen möchten, damit wir wissen, wann Sie uns besuchen wollen und ob es noch verfügbare Karten für diesen Termin gibt.

  • Anzahl Personen

Sie müssen uns die Anzahl der Personen, die gern zu uns als Gäste kommen möchten, angeben, damit wir Ihnen sagen können, ob wir für die gewünschte Aufführung noch genügend Plätze für Sie frei haben.

  • Personenbezogene Informationen zu den einzelnen Gäste

Pro Person werden folgende Daten abgefragt:

  • Name

Da der Einlass bei unseren Aufführungen per Gästeliste erfolgt, benötigen wir die Namen eines jeden Gastes. Zusätzlich gibt es in unserem Aufführungsraum einen Sitzplan (keine freie Platzwahl). Jedem Gast wird durch eine Platzkarte ein bestimmter Platz zugeteilt. Dies ist vor allem relevant, da bestimmte Gruppen beisammen sitzen möchten und unsere Hot Seats an bestimmten Stellen sitzen müssen, damit unsere Schauspieler sie erkennen. Ihr Name steht zudem auch auf der personalisierten Getränkekarte, auf der Ihre Bestellungen vermerkt werden, und auf der Rückgabeliste für eben jene Getränkekarten.

  • Hauptgang

Da unser Essen von einer Cateringfirma geliefert wird, wird unser Essen im Voraus bestellt und vorbereitet. Jeder einzelne Gast muss sich daher im Voraus auch für eine der Hauptgangoptionen (Fleisch, Fisch oder Vegetarisch) entscheiden, damit das Essen vorbereitet werden kann. Die Platzkarten mit den Namen der Gäste sind zudem farblich unterlegt, so dass die Kellnern erkennen, welcher Gast welche Hauptgangoption gewählt hat, und sie nicht nachfragen müssen.

  • HOT SEAT: „Ich möchte mitspielen!“

Dies ist eine optionale Angabe. Falls ein Gast gern Teil der Aufführung sein und eine kleine Rolle übernehmen möchte, kann er uns dies durch das Wählen der Hot Seat Option mitteilen. Wir benötigen diese Information im Voraus, um den oben erwähnten Sitzplan zu erstellen. Wird die Hot Seat Option nicht gewählt, wird man auch nicht auf einen Hot Seat gesetzt.

  • Anmerkungen

Anmerkungen sind ebenfalls optionale Angaben, bei denen Sie der Meinung sind, dass wir Sie zur bestmöglichen Bearbeitung der Bestellung benötigen. Beispiele dafür sind: Lebensmittelallergien oder -unverträglichkeiten, die Nutzung einer Gehilfe oder eines Rollstuhls, zusätzliche Informationen zu Gästen, etc.

  • Ausdrückliche Einwilligungserklärung zur Nutzung Ihrer Daten

Mit dem Anklicken dieses Kästchens stimmen Sie ausdrücklich zu, dass wir die von Ihnen im Bestellformular angegebenen, personenbezogenen Daten wie hier beschrieben nutzen dürfen. Ohne diese Zustimmung kann keine Bestellung abgeschickt werden und es kommt kein Vertrag zustande.

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verarbeitet.

a.       zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO)

Alle durch das Bestellformular erhobenen Daten sind (wie oben aufgeführt) vertragsrelevant. Ohne diese Daten kommt kein Vertrag zustande.

b.       im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)

Alle Daten werden ausschließlich von Martin Caputo Pinheiro Machado Hamberger bearbeitet. Kontaktmöglichkeiten finden Sie im Impressum. Eine Weiterverarbeitung durch Dritte erfolgt nur in einer Instanz: die Angaben zur Hauptgangoption aller Gäste (ohne Namen) und optionale Anmerkungen Lebensmittelallergien oder -unverträglichkeiten betreffend werden an die im Impressum genannte Cateringfirma weitergeleitet, damit diese das Essen in korrekter Menge und mit allen Vorsichtmaßnahmen zum Wohle unserer Gäste zubereiten kann.

c.       aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO)

Soweit Sie uns mit dem Bestätigen im Bestellformular (siehe Punkt * Ausdrückliche Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten) eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer angegebenen, personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Bestellung erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Der Widerruf einer Einwilligung gilt erst für die Zukunft und berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

Hinweis: alle durch das Bestellformular erhobenen, personenbezogenen Daten sind unbedingt vertragsrelevant. Bei Widerruf der Einwilligungserklärung zur Nutzung dieser Daten kommt es zu keinem Vertragsabschluss. Falls der Widerruf NACH Vertragsabschluss (und somit auch nach Zahlungseingang des Rechnungsbetrages und Ausstellung der Rechnung) erfolgt, ist ohne diese Daten keine Teilnahme an einer unserer Aufführungen mehr möglich. Es besteht dann auch kein Anspruch auf Auszahlung des überwiesenen Rechnungsbetrags!

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange dies für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten erforderlich ist. Das heisst, Ihre Daten werden bis zu dem von Ihnen gewählten Aufführungsdatum verarbeitet und gespeichert. Nachdem Sie zu Gast bei uns gewesen sind, werden Ihre Daten gelöscht. Lediglich die an Sie gesendete Rechnung wird aus steuerrechtlichen Gründen solange wie vorgeschrieben aufbewahrt.

Welche Datenschutzrechte haben Sie?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch nach Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG).

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung des DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Gibt es für Sie eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme, Durchführung und Beendigung einer Geschäftsbeziehung und zur Erfüllung der damit verbundenen, vertraglichen Pflichten erfoderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten (siehe Punkt Welche Daten erheben wir über unser Bestellformular und wofür werden diese benutzt (Zweck der Verarbeitung)?) werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen, diesen auszuführen oder zu beenden.

Hinweis: alle durch das Bestellformular erhobenen, personenbezogenen Daten sind unbedingt vertragsrelevant. Bei Widerruf der Einwilligungserklärung zur Nutzung dieser Daten kommt es zu keinem Vertragsabschluss. Falls der Widerruf NACH Vertragsabschluss (und somit auch nach Zahlungseingang des Rechnungsbetrages und Ausstellung der Rechnung) erfolgt, ist ohne diese Daten keine Teilnahme an einer unserer Aufführungen mehr möglich. Es besteht dann auch kein Anspruch auf Auszahlung des überwiesenen Rechnungsbetrags!

Cookies

www.schanzerkrimitheater.de verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann man den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.